Create an Account

Shopping cart

Close

No products in the cart.

Inmitten des idyllischen Tramuntana Gebirges liegt auf ca. 450 m Höhe, hoch über dem Dorf Esporles, das kleine von der Familie Fullana geführte Weingut “Es Verger”. Eingebettet in die für die Tramuntana so typischen Natursteinterrassen liegt die Bodega umgeben von Reben und alten und jungen Olivenbäumen. Obwohl bereits die Vorfahren der Winzerei nachgingen, gingen Vater Miguel und seine Kinder zunächst ganz anderen Berufen nach. Sohn Jaume betrieb einen Laden für Wellenreiter in Can Pastilla und Vater Miguel arbeitete als Schuhmacher in Alaro und stellte dabei bei sogar Skischuhe her – natürlich für den Export.

1995 fasste Miguel den Entschluss sich neu orientieren und widmete sich fortan der Winzerei. Durch die Liebe zur Natur stand von Anfang an fest die Bodega und natürlich die gesamte Bewirtschaftung rein ökologisch zu führen. Auf ca. 7 ha wurden die Rebsorten Manto-Negro, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Viognier angepflanzt und der jahrhundertealte Olivenbaumbestand der Sorte Empeltre wurde um 1100 junge Bäume der beiden Sorten Picual und Arbequina ergänzt.

Ganz besonders stolz sind die Fullanas auf ihre bis zu 80 Jahre alten Manto-Negro Reben, die in einer Parzelle in der Gemeinde Santa Maria del Cami angebaut sind und von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Sie bilden die Grundlage für den hochwertigen Rotwein “Ses Marjades”. Doch eines ist den Fullanas bewusst in Sachen Quantität können sie mit anderen Regionen nicht mithalten, daher geht der einzige Weg über die Qualität.

Dabei werden sie unterstützt durch den Önologen Andreu Oliver, der normalerweise bei der renommierten Bodega “Can Majoral” in Algaida tätig ist. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Ihre Weine werden regelmäßig prämiert (z.B. Auf der BioFach Messe in Nürnberg) und auch ihr Olivenöl wurde von dem Magazin “Feinschmecker ” als besonders empfehlenswert ausgezeichnet. Bei einer Flaschenproduktion von nur ca. 12.000 Flaschen Wein und einer Olivenölproduktion von nur 2000l ( entspricht 4000 Flaschen) heißt es mitunter schnell zuzugreifen, um in den Genuss der Produkte von Es Verger zu kommen.

In Kürze erfahrt Ihr auf der Webseite unseres nachhaltigen Tourismusprojektes www.mallorca-autentica.com mehr über unsere neue Wanderung in Kombination mit einer Degustation der Weine und dem Olivenöl von Es Verger.

Back to Top