Create an Account

Shopping cart

Close

No products in the cart.

Die familiäre Bodega in der Nähe der Gemeinde Algaida wurde 1979 von der Familie Oliver gegründet. Sie gilt als einer der Vorreiter für ökologische Winzerei auf Mallorca. Am Anfang stand der Glaube daran, dass man mit viel Sorgfalt und Respekt vor den Reben und den Böden qualitativ hochwertige und einzigartige Weine herstellen kann.

Heute leiten die beiden Mireia und ihr Cousin die Geschicke der Bodega und sorgen sich um die Gesundheit der Reben und ihrer Trauben. “Sind die Reben gesund, so benötigen wir später bei der Weinbereitung keinerlei Fremdhefen” so sagt Mireia. Um dies zu erreichen, setzt man auch hier auf die Kraft der Natur. Zwischen den einzelnen Rebreihen setzt man auf Gründüngung aus Getreide und Hülsenfrüchten. Dies erhöht nicht nur die Artenvielfalt und verhindert die Erosion, sondern reichert den Boden auch mit auf ganz natürliche Weise mit Nitrat und Nährstoffen an.

Stetige und sorgfältige Kontrolle der Reife und des Zustands der Traube sind notwendig um den optimalen Zeitpunkt zur Lese finden, die per Hand durchgeführt wird. Zu diesem Ereignis versammeln sich Jahr für Jahr Familienmitglieder sowie Freunde und Bekannte um, den arbeitsreichen Tag gemeinsam zu begehen, sich an dem unmittelbaren Kontakt mit der Natur zu erfreuen und nach getaner Arbeit den Tag bei einem feierlichen Essen ausklingen zu lassen.

Die Bodega besitzt momentan rund 20ha Anbaufläche und produziert pro Jahr ca. 70.000-80.000 Flaschen Wein. Gearbeitet wird in zwei Gährbereichen und einem unterirdischen Keller in dem der im Fass ausgebaute Wein lagert. Je nach Wein kommen dabei unterschiedlich alte französische Eichenfässer zu Einsatz. Weiß- und Rotweine mit einer längeren Reifung, reifen in neuen Fässern, Rotweine welche nur kurz ausgebaut werden in 2-4 jährigen Fässern. Regelmäßige Proben garantieren einen optimalen Zeitpunkt für die Abfüllung und den Verkauf.

Back to Top